Wer wir sind
Was wir tun
Was wir wollen
Unser Anspruch
Leistungsspektrum
Firmengeschichte
Jobs
Geschichte des Drucks
Gutenbergbibel
Fachbegriffe

LÖSUNGEN|PRODUKTE|DOWNLOAD-PLATTFORM|PORTALE


Gutenbergbibel

Gutenbergs lateinische Bibel, B42 wegen der 42 Zeilen genannt, wurde 1452 bis 1455 gedruckt. Heute gibt es noch 48 - zum Teil unvollständige - Exemplare in der ganzen Welt. 1987 wurde zuletzt eine dieser Bibeln verkauft: der Kaufpreis von 9,75 Mio. DM ist der höchste, der je für ein Druckwerk bezahlt wurde.
Vom Layout-Verfahren her ist die B42 eine Diagonalkonstruktion mit festem Satzspiegel, bei der zudem aufgrund des Seitenformats im Goldenen Schnitt der Satzspiegel genau so hoch ist, wie die Buchseite breit ist.

(Ralf Janaszek, zit.n.: http://www.typo-info.de - Gutenberg-Bibel)


(Download der Gutenberg Bibelseite - jpg 847 kb)